logo image

Hepatitis B – Test auf Ansteckung

Als Screening-Test auf eine Hepatitis B wird im Blut nach HBs-Antigen, anti-HBc-Antikörper und anti-HBs-Antikörper gesucht.

Ein positiver anti-HBc-Antikörper zeigt den Kontakt mit dem HBV-Virus an, lässt aber noch keine Aussage über Heilung oder Chronifizierung zu.

Ein positiver anti-HBs-Antikörper-Test zeigt die Immunität gegen das HBV-Virus an, entweder durch eine erfolgreiche Impfung oder durch eine ausgeheilte Infektion.

Ein positives HBs-Antigen spricht für das Vorliegen einer aktuellen Infektion mit dem HBV-Virus. Bezüglich der Infektiosität muss hier zusätzlich die HBV-DNA bestimmt werden.